… stellen sich nicht nur für seine Angehörigen, sondern auch für den Vermieter eine Reihe bedeutsamer Fragen. Wer hat nun für die laufenden Kosten aufzukommen, allfällige Mietzins- oder Betriebskostenrückstände zu begleichen, wer will, wer muss und wer darf das Mietverhältnis…

Wissend, dass ihr Ehegatte und testamentarischer Alleinerbe Willi ihren Kindern einmal einen sehr hohen Pflichtteil ausbezahlen muss, hat Maria sich selbstverständlich etwas dazu überlegt. Sie ordnet in ihrem Testament die Zahlung der Pflichtteilsansprüche in 10 Teilbeträgen innerhalb von 7 Jahren…

Anders als es in US-amerikanischen Gerichtsdramen allgegenwärtig scheint, sind dem Ersatz von verursachten Schäden durchaus Grenzen gesetzt. So beispielsweise beim Ersatz von Schockschäden im Zusammenhang mit Haustieren (wir berichteten). Im November letzten Jahres hat der Oberste Gerichtshof nunmehr auch zur…

Erbin Isolde gibt im Wissen um das große Vermögen ihrer kürzlich verstorbenen Mutter, ohne zu zögern, eine unbedingte Erbantrittserklärung ab. Das bedeutet, dass sie fortan unlimitiert auch für alle Schulden ihrer Mutter zu haften hat. Am nächsten Tag erfährt Isolde…

Die Rechtsprechung zur Höhe der Entschädigung, des Entgelts und dem Aufwandersatz von Verlassenschaftskuratoren ist uneinheitlich und stark abhängig davon, in welchem Landesgerichtssprengel das betreffende Verlassenschaftsverfahren anhängig ist. Das liegt daran, dass der Instanzenzug bei den jeweiligen Landesgerichten endet und Revisionsrekurse…

Letzten Sommer lernte Iris im Urlaub Pepe kennen und verliebte sich sofort in ihn. Leider wohnt dieser rund 1000 km von ihr entfernt, weshalb sie natürlich ohne zu zögern zu ihm zieht. Iris Eltern finden das aber überhaupt nicht schön…

Für die Zeit ab 1. Juli 2018 wird die Entlohnung von Kuratoren im neuen § 283 ABGB geregelt. Konkret handelt es sich dabei um Ansprüche auf Entschädigung, Entgelt und Aufwandersatz. Der Anfang 2021 in der Notariatszeitung veröffentlichte Beitrag Schilchegger/Hohensinn,Entschädigung des Verlassenschaftskurators nach 2.…

Im Jahr 1992 schenkten Mama Lieselotte und Papa Otto ihrer Tochter Tanja ein Auto im Wert von 50.000,00 Schilling, um sie während des Studiums zu unterstützen. 25 Jahre später kommen die drei bei der Feier des 70-sten Geburtstags von Mama…

In der aktuellen Ausgabe der Österreichischen Notariatszeitung 01/2021 finden sich zwei Beiträge zur Thematik "Entschädigung, Entgelt und Aufwandersatz des Verlassenschaftskurators nach 2. ErwSchG", die es zu entdecken gilt! Fotonachweis: Foto und Fotobearbeitung: Julia Elisabeth Ivan, © Copyright 2021