Auf der Reise durchs Leben handelt man sich so manchen Ballast ein. Ebenso wie in zwischenmenschlichen Beziehungen wird es auch im Wohnbereich irgendwann Zeit, „auszumisten“. Gemeint sind nicht das Surfboard aus den 1980er Jahren und die alte Wintergarderobe, sondern allerlei…

Prof. Dr. Johannes Rudda zeigt in seinem lesenswerten Beitrag „Europäische Strategie für Pflege und Betreuung“, ÖZPR 2/2023, 47, einige bemerkenswerte Statistiken und Reformerfordernisse auf, die das Ausmaß der auf uns in den Folgejahren zukommenden Herausforderungen eindrucksvoll erahnen lassen. So soll…

Die Diagnose einer beginnenden demenziellen Erkrankung führt keineswegs unmittelbar zur Testierunfähigkeit. Vielmehr kommt es auf den Grad der tatsächlichen Beeinträchtigung der betroffenen Person an. Beispielsweise ist aus einem Beschluss des Amtsgerichts Bamberg vom 02.08.2022, RV 56 VI 1518/21, ZErb 4/2023,…

Wie in einem Skizzenbuch ist es auch im Leben irgendwann an der Zeit, alte Entwürfe beiseitezuschieben und den Stift an einem weißen Blatt Papier anzusetzen. Überall haben sich über die Jahre Kompromisse angehäuft. Das Haus ist mittlerweile zu groß, die…

Seit vielen Jahren arbeiten wir an zukunftsweisenden Lösungsansätzen für von Einsamkeit betroffene oder bedrohte Mandant*innen. Die gute Nachricht lautet: Mit Kreativität und der Bereitschaft, doch noch einmal neue Wege zu beschreiten, bieten sich immer wieder faszinierende Möglichkeiten, endlich Teil einer…

Die beiden Volksschüler Jonas und Noah verbringen gerne und viel Zeit mit ihrem Opa Hans. Eines Tages klagt der Großvater über plötzliche, starke Schmerzen im Brustbereich. Er selbst befürchtet das Schlimmste und schärft den beiden Kindern mündlich seinen letzten Willen…

Wir haben uns daran gewöhnt, dass sich um das Thema Pflege im Bedarfsfalle schon irgendjemand kümmern wird. Speziell in der Angehörigenpflege wird dann aus Pietätsgründen oder schlicht aus Unbedarftheit über die Frage einer angemessenen Entlohnung nicht gesprochen, geschweige denn, eine…

Der freischaffende Musiker David hat sich immer gut mit seinem Schwiegervater Rudolf verstanden. Als bei diesem Krebs diagnostiziert wurde, kümmerte er sich von Beginn an um ihn – auch weil er zeitlich deutlich flexibler war als seine Ehegattin. Rudolf verstirbt…

Erbrecht hält als Spezialmaterie selbst für ausgewiesene ExpertInnen immer wieder ungeahnte Fallkonstellationen und Überraschungen bereit. Umso sorgfältiger und vorausschauender gilt es vertragliche Vereinbarungen oder letztwillige Verfügungen zu gestalten. Die hier zu beachtenden Überschneidungen mit anderen Rechtsgebieten beschränken sich dabei keineswegs…