Für alle im Fernabsatz und außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossenen Verträge (Fern- und Auswärtsgeschäfte) zwischen Unternehmern und Verbrauchern sind die Bestimmungen des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzes (FAGG) zwingend anzuwenden. Es enthält eine Reihe mindestens „lästiger“ Vorgaben für Unternehmer und schließt davon abweichende…

Die geradezu in Mode gekommenen Dispute im Zuge der Abwicklung von Bestattungen wegen fehlender oder missverständlicher Vorgaben der Verstorbenen macht Bestattungsunternehmen und jenen Angehörigen, die sich im Akutfall um Bestattungsbelange kümmern, zunehmend zu schaffen. Daraus resultierende Auseinandersetzungen sind in der…

Jeder will auf das Unausweichliche vorbereitet sein und auf dem letzten Weg niemandem mehr zur Last fallen. Eine einfache wie sichere Möglichkeit dazu bietet die Errichtung einer Bestattungsverfügung mit Eintrag im BESTATTUNGSVERFÜGUNGSREGISTER®. Sämtliche Bestattungsverfügungen werden nach anwaltlicher Prüfung in das…

Ein Todesfall belastet Angehörige meistens nicht nur emotional, sondern auch organisatorisch und finanziell in erheblichem Maße. Plötzlich sind Veranlassungen und Entscheidungen zu treffen, die mit weitreichenden (Kosten-) Folgen verbunden sind, eigentlich aber höchstpersönliche Angelegenheiten der verstorbenen Person betreffen. Wer kann…

„Wir wollen auf das Unausweichliche vorbereitet sein und auf unserem letzten Weg niemandem mehr zur Last fallen!“ Wer diesen Vorsatz ernst nimmt, errichtet eine Bestattungsverfügung und regelt darin alle ihm wichtigen Details zur eigenen Verabschiedung. Im System Vorsorgetreuhandregister® werden sämtliche…