Basics

Der Bergunfall

Albert konnte sich nur noch mühsam an seinem Kletterseil festhalten und musste befürchten, jederzeit in die endlose Tiefe zu stürzen.

In diesem Moment dachte er nur noch an seine liebe Freundin Anne und geistesgegenwärtig auch daran, leider noch nie ein Testament errichtet zu haben.

Gerade als er seinen beiden Bergkameraden zugerufen hatte, Anne solle seine Alleinerbin werden, verließen ihn seine Kräfte und er stürzte in den Tod.

Selbstverständlich werden seine beiden Freunde diesen Vorfall und seine letzten Worte nie vergessen!

Sind sie für Anne überhaupt von Bedeutung?







Fotonachweis:
Foto und Fotobearbeitung: Sarah Hettegger, © Copyright 2019