Wer erbt wie viel?

Die kinderlos verstorbene Maria hinterlässt ein Testament, in dem nur zu lesen ist:

„Meine vier Nichten Antonia, Bettina, Emilia und Henriette sollen meine Erben sein.“

Antonia meint, sie bekomme als Älteste einen größeren Anteil.

Stimmt das?

Nein.

Hat nämlich der Verstorbene mehrere Personen unbestimmt als Erben eingesetzt, so erben sie zu gleichen Teilen.

Fotonachweis:
Foto und Fotobearbeitung: Stefanie Verworner, © Copyright 2024