Sie suchen eine neue Herausforderung, sind zuverlässig und verantwortungsbewusst? Unsere Mandanten werden Ihren Stil und Ihr Engagement zu schätzen wissen? Dann sollten wir uns unterhalten! Nähere Details zur ausgeschriebenen Stelle siehe hier. Fotonachweis:Foto und Fotobearbeitung: Sarah Hettegger, © Copyright 2020

Die Zwillinge Manuel und Larissa bekommen von ihren Eltern je zu gleichen Teilen ein Grundstück geschenkt. Wenige Monate später hat Manuel in einem Restaurant einen heftigen Streit mit seiner Mutter und droht dieser sogar eine Ohrfeige an. Larissa, die zu…

Haustierhalter wissen um die Intensität der Trauer nach dem Tod des treuen Hundes, der anschmiegsamen Katze, des „gscheiten“ Papageis etc. Nur in der Juristerei wird dies, so scheint´s jedenfalls, nicht wirklich verstanden. Wie anders ließe sich die „ablehnende Haltung“ von…

Unser Blog verabschiedet sich in die Sommerpause. Der nächste Beitrag erscheint im September. Wir wünschen Ihnen bis dahin eine erholsame Zeit! Ihr Team ERBRECHT360° Fotonachweis: Foto und Fotobearbeitung: Sarah Hettegger, © Copyright 2018

Sie haben ein Faible für Erbrecht und Vermögensverwaltung? Ihre akademischen Leistungen begeistern nicht nur Freunde und Familie? Unsere Mandanten werden Ihren Stil und Ihr Engagement zu schätzen wissen? Dann sollten wir uns unterhalten! Nähere Details zur ausgeschriebenen Stelle siehe hier.…

Leider hatten Tochter Lisa und Vater Rupert seit vielen Jahren kein gutes Verhältnis zueinander. Dies vor allem deshalb, weil Lisas Mutter ständig schlecht über ihren Vater sprach und auch den Kontakt zu ihm nie wirklich zuließ. Auf Drängen ihres Vaters,…

Eine Schenkung ist nach ständiger Rechtsprechung grundsätzlich nicht zu vermuten und von demjenigen zu beweisen, der ihr Vorliegen behauptet (OGH 23.04.2015, 1 Ob 61/15z, ecolex 2015/399, 946). Zur österreichischen Rechtslage postuliert der Oberste Gerichtshof laut einer richtungsweisenden Entscheidung (in verstärktem…

Mutter Silke und Bruder Thorsten führen ein sehr erfolgreiches Familien-Unternehmen. Da Sohn Josef Künstler und überhaupt kein „Unternehmertyp“ ist, soll er auf Anraten des Steuerberaters einen Erbverzicht abgeben. Also errichten die drei zu Hause eine Erbverzichtsvereinbarung, unterschreiben die Urkunde und…

Das Bundespflegegeldgesetz (BPGG) sieht sieben Stufen vor, nach denen sich die Höhe des monatlichen (zwölfmal jährlich) gebührenden Pflegegelds bemisst. Entsprechend bedeutsam ist also die Einordnung Betroffener. § 4 Abs 2 BPGG normiert dazu folgende Rahmenbedingungen: Stufe 1: für Personen, deren…