Basics

Die Folgen eines Geschenks

Veröffentlicht am

Papa Norbert schenkt seiner Lieblingstochter Lara zum Geburtstag seine Eigentumswohnung im Wert von rund € 400.000,00. Dies mit der Absicht, sie im Falle seines Todes gegenüber seiner zweiten Tochter Luise zu bevorzugen. Drei Jahre später stirbt Norbert – ohne Errichtung eines Testaments und ohne sonstige gesetzliche Erben. Er hinterlässt Ersparnisse im Wert von ebenfalls in […]

Erben und Schenken

„Notizzettel-Testament“

Veröffentlicht am

Persönliche Notizen Verstorbener geben häufig mehr preis über ihr Leben, ihre Wünsche und Sorgen, als so manches mit professioneller Hilfe gestaltetes Testament. Abgesehen von der erbrechtlichen Problematik ist vor allem auch in menschlicher Hinsicht ein Aspekt dabei besonders beklemmend: Vielfach verfügen diese von Einsamkeit Geplagten nicht einmal über konkrete Adressaten für ihre Wünsche und letztwilligen […]

Basics

Die Hochzeit mit Hintergedanken

Veröffentlicht am

Nein. Schwiegersöhne sind keine gesetzlichen Erben und Erbschaften, die ihre Ehegatten gemacht haben, werden im Zuge der Vermögensaufteilung nach einer Scheidung nicht berücksichtigt. Fotonachweis:Foto und Fotobearbeitung: David Schilchegger, © Copyright 2019

Basics

Die Hochzeit mit Hintergedanken

Veröffentlicht am

Bereits seit Monaten ist die sehr vermögende Witwe Agnes schwer krank. Als Dirk das erfährt, beschließt er kurzerhand ihre einzige Tochter Claudia, mit der er seit geraumer Zeit liiert ist, nun rasch zu heiraten. Dies mit dem Hintergedanken, dass er sich dann ja wieder scheiden lassen könnte, um auf diesem Wege die Hälfte des Vermögens […]