Erben und Schenken

Omis Sparbuch als willkommener „Beifang“ der Finanz

Veröffentlicht am

Durch die Einführung des zentralen Kontenregisters wird es den Steuerbehörden künftig möglich und erlaubt sein, nahezu alle in Österreich verfügbaren Bankdaten über Girokonten, Sparbücher, Bausparverträge und Schließfächer abzufragen. Flankierend soll Banken rückwirkend (!) ab 01. März 2015 eine behördliche Meldepflicht für Kapitalabflüsse von mehr als € 50.000 treffen. Keine Rede ist mehr vom ursprünglichen Versprechen […]

Erben und Schenken

Der Zusammenhang von Steuerreform, Altersarmut und Inkontinenz

Veröffentlicht am

Was auf den ersten Blick nach einem humorvollen Beitrag zur allgemeinen Steuerreformdebatte klingt, hat in Wahrheit einen bitterernsten Hintergrund. Jede Neuerung im Steuersystem verunsichert speziell jene, die altersbedingt keine Chance auf einen Neubeginn mehr haben, also darauf angewiesen sind, bei wesentlichen Entscheidungen möglichst keine Fehler zu machen. Der erfahrene Österreicher weiß, dass mit dem Wort […]

Pflege und Vorsorge

GRÄBERINSTANDSETZUNGSAUFFORDERUNG

Veröffentlicht am

Im Amtsblatt der WIENER ZEITUNG vom 18./19.04.2015 findet sich unter der Rubrik „Aufgebote“ folgende Einschaltung: Gräberinstandsetzungsaufforderung Alle Besitzer der Gräber und Grüfte am Josefsdorfer Waldfriedhof (Friedhof am Kahlenberg) werden aufgefordert, die Instandsetzung der Grüfte in kürzester Zeit ordnungsgemäß durchzuführen und sich bei der Friedhofsverwaltung zu melden. Diese Aufforderung erfolgt im Wege einer dreimaligen Verlautbarung, widrigenfalls […]

Pflege und Vorsorge

Abgeltung von Pflegeleistungen innerhalb der Familie

Veröffentlicht am

Pflegende Familienangehörige sind die Helden unserer Gesellschaft! Ohne sie wäre das gesamte Sozialsystem bereits zusammengebrochen und die Vielzahl stetig zunehmender Pflegebedürftiger unsäglichem Leid ausgesetzt. Ungeachtet aller physischen und psychischen Anstrengungen, denen sie faktisch sieben Tage die Woche, rund um die Uhr ausgesetzt sind, finden diese bewundernswerten Menschen im Allgemeinen kaum Beachtung, geschweige denn Wertschätzung. Im […]